Top


AKTUELLES

Unsere Praxis ist wegen Fortbildung am Freitag, 3. September 2021 geschlossen.

Am Wochenende ist wie üblich die Bereitschaftsdienstzentrale Landau für Sie erreichbar.

Ab 17.9.2021 führen wir Wiederimpfungen gegen das Coronavirus ausschließlich mit dem Impfstoff von Biontech durch.

Wiederimpfungen beschränken sich aktuell auf Patienten, deren Zweitimpfung mehr als 6 Monate zurückliegt und  a) über 80 Jahre alt sind b) über 60 Jahre alt und chronisch krank sind c) nur eine Dosis Johnson und Johnson erhalten haben.

Darüberhinaus impfen wir nun nach aktuellen STIKO-Empfehlungen auch Jugendliche zwischen 12 und 18  Jahren ohne Vorerkrankungen.

Die Impfungen finden ausschließlich freitagvormittags statt und bedürfen der Terminvereinbarung.

Grippeimpfungen sind ebenfalls ab  sofort montags bis donnerstags vormittags ab 10 Uhr möglich. Hierfür ist keine Terminvereinbarung erforderlich. 

Zwischen Covidimpfung und Grippeimpfung soll ein Mindestabstand von 14 Tagen eingehalten werden.

Mit einer weiteren Verbreitung der Deltavariante in den kommenden Wochen muß leider gerechnet werden. Betroffen sind diesmal überwiegend junge Erwachsene ohne vollständigen Impfschutz. Dieser Patientengruppe raten wir daher dringlich an, sich so bald als möglich noch impfen zu lassen. Leider erkranken nicht wenige junge Erwachsene auch durchaus schwer.

Als Vorsichtsmaßnahme beschränken wir den Zutritt zur Praxis weiterhin:

  • Sie müssen i m m e r einen Termin vereinbaren, wenn Sie die Sprechstunde besuchen wollen.
  • Patienten mit jedweden Erkältungssymptomen ist der Zutritt zur Praxis zu normalen Sprechzeiten verboten! Für diese Patienten ist täglich eine spezielle Infektionssprechstunde (am Montag Dienstag und Donnerstag abends, Mittwoch und Freitag ab 11h) vorgesehen, hierzu müssen Sie vorher einen Termin vereinbart haben.
  • Kommen Sie genau zu Ihrem Termin, Sie werden aufgerufen und müssen so lange im Auto oder vor der Praxis warten. Halten Sie dabei einen Mindestabstand von zwei Metern zu anderen Wartenden ein. Denken Sie an die frischen Außentemperaturen und kleiden Sie sich für evtl. Wartezeiten warm.
  • Fordern Sie Rezepte und Verordnungen grundsätzlich telefonisch oder per E-Mail an und holen Sie diese genau um 11:30  oder montags, dienstags und donnerstags genau um 17:30 ab. Hierzu dürfen sie die Praxis leider nicht mehr betreten. Die Rezepte werden vor der Praxis nach Namensaufruf ausgegeben.
  • Rufen Sie immer erst an, wenn Sie bei sich selbst oder Angehörigen eine Coronavirusinfektion befürchten.
  • Rufen Sie nicht an, um allgemeine Informationen zu Covid-19 und den Impfungen zu erhalten. Sie blockieren sonst unser Telefonsystem. Umfangreiche Informationen zu den wichtigsten Fragen erhalten Sie unter www.116117.de

Die getroffenen Maßnahmen sollen sicherstellen, daß wir auch weiterhin für Sie und Ihre Gesundheit arbeiten können. 

Bleiben Sie gesund,

Ihr Dr. Mathias Aquila und Praxisteam